Krankenpflege

Home 5 Leistungen 5 Sanitätshaus 5 Krankenpflege (Pflegebox)

Krankenpflege mit dem Pflegepaket

Wer Angehörige zu Hause pflegt, dem stehen spezielle Hilfsmittel zur Verfügung. Sie erleichtern den Verwandten und Pflegekräften die tägliche Arbeit. So können pflegebedürftigen Menschen ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben führen.

Welche Hilfsmittel bekomme ich von der Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen stellen pro Monat 40,00 € zur Verfügung, um Pflegehilfsmittel zu erhalten.

AKTION!

bis zum 31.12.2021 sind es sogar 60,00 €

Vom Gesetzgeber wurden folgende sechs Pflegehilfsmittel zur Unterstützung der häuslichen Pflege definiert:

  • Einmalhandschuhe
  • Fingerlinge
  • Händedesinfektion und Flächendesinfektion
  • Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch
  • Mundschutz
  • Schutzschürzen

Wie bekomme ich die Hilfsmittel – Antragstellung

Alles, was wir zur Beantragung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse benötigen, ist unser ausgefüllter „Pflegeset-Antrag“, eine Verordnung von Ihrem Arzt ist nicht nötig.

Voraussetzungen

Wenn Sie die beiden folgenden Bedingungen erfüllen, haben Sie Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel von bis zu 480 € im Jahr. Das sind 40 € im Monat.*

Gemäß §78 Absatz 1 in Verbindung mit §40 Absatz 2 SGB XI.
Informationen direkt vom Gesundheitsministerium.

Sie haben einen der Pflegegrade 1, 2, 3, 4 oder 5.

Sie leben zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft.

(nicht in einer/einem stationären Senioreneinrichtung oder Pflegeheim.)

Flächendesinfektionsmittel

Flächendesinfektionsmittel

500ml

- +
2 Schutzlätzchen

Schutzlätzchen, Einmalgebrauch

100 Stück

- +
Einmalhandschuhe

Einmalhandschuhe

100 Stück

- + S M L XL
Schutzschürzen

Schutzschürzen, Einmalgebrauch

100 Stück

- +
Bettschutzauflagen

Saugende Bettschutzauflagen, Einmalgebrauch

30 Stück

- +
Mundschutz

Mundschutz

50 Stück

- +
Händedesinfektion

Händedesinfektion

500ml

- +
Schutzschürzen

Schutzschürzen, wiederverwendbar

1 Stück

- +
Fingerlinge

Fingerlinge

100 Stück

- +

Die Pflegekasse zahlt:

0,00 €

Ihr Eigenanteil

0,00 €

Wert des Pakets

0,00 €

0%

Möchten Sie die waschbare Bettschutzeinlage zusätzlich beantragen?

Zusätzlich zu Ihren Pflegehilfsmitteln haben Sie in der Regel Anspruch auf wiederverwendbare Bettschutzeinlagen. Sie sorgen für bleibende Trockenheit und steigern das Wohlbefinden für Menschen mit nächtlicher Inkontinenz erheblich.
Die Lieferung von bis zu 4 wiederverwendbaren Bettschutzeinlagen pro Jahr erfolgt nach Genehmigung durch Ihre Pflegekasse und ist für Sie kostenfrei (die gesetzliche Zuzahlung übernehmen wir für Sie).
0 Schutzschürzen

Bettschutzauflage, waschbar

- +










    * Pflichtfelder



    Unser Tipp

    Pro Kalenderjahr können Sie bis zu zwei wiederverwendbare Bettschutzeinlagen über den Pflegeset-Antrag bei ihrer gesetzlichen Krankenkasse beantragen.

    Unser Service

    Sobald wir von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse eine Genehmigung erhalten haben, bieten wir Ihnen den Service, ihr Pflegepaket monatlich zu Ihnen nach Hause zu liefern oder Sie können es in einer unserer Filialen abholen.

    Dauer der Gültigkeit

    Die ausgesprochene Genehmigung der Krankenkassen ist in den meisten Fällen 12 Monate gültig und kann dann durch einen weiter Kostenvoranschlag durch uns von der Krankenkasse verlängert werden. Für Sie entstehen dabei keine Kosten, weder Lieferkosten noch gesetzliche Zuzahlungen oder Ähnliches.

    Ich bekomme bereits Hilfsmittel, möchte aber den Zulieferer wechseln

    Sie werden bereits von einem anderen Leistungserbringer versorgt, möchten aber nun zu uns wechseln, ist das kein Problem – wir freuen uns auf Sie. Bitte notieren Sie diese Information auf Ihrem Pflegeset Antrag. Wir vermerken dies dann bei unserem Kostenvoranschlag und einem Wechsel steht nichts mehr im Wege.

    Den Antrag können Sie uns ganz einfach per Post schicken, per Mail an pflegepaket@klindwort.de oder direkt in einer unserer Filialen abgeben.

    Hilfsmittel für Privatversicherte

    Wenn Sie privatversichert sind, können Sie sich selbstverständlich auch über uns versorgen lassen. Sie erhalten dann monatlich von uns eine Privatrechnung und können diese dann bei ihrer Pflegekasse einreichen.

    Unser Service

    Hilfe bei der Antragsstellung

    Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, um den Antrag auszufüllen, rufen Sie uns gerne an oder kommen Sie in eine unserer Filialen.

    Kostenlose Testbox bestellen

    Möchten Sie sich vorab erst einmal in Ruhe informieren, senden wir Ihnen gerne eine kostenlose Testbox zu, um sie sich zu Hause anzuschauen und auszuprobieren.

    Wir sind für Sie da.

    Sie haben Fragen oder möchten einen persönlichen Beratungstermin anfragen?

    Neues Feld